Baustein Begabungsförderung: GS Königsknoll Sindelfingen

Seitenbereiche

Baustein Begabungsförderung

Hector-Kinderakademie

BuntStift - die Kinder- und Jugendakademie Sindelfingen - konnte seit 2003 mit der Abteilung Grundschule an der GS Königsknoll eine Erweiterung erfahren. Im Februar 2010 wurde die Hector-Kinderakademie ins Leben gerufen.

Eine großzügige Stiftung, die Hector II Stiftung, hat es zur Aufgabe gemacht, begabte, interessierte und motivierte Kinder aus Grundschulen und auch Kindertagesstätten zu fördern. Die Hector-Kinderakademie ist ein Projekt, das über einen Zeitraum von 10 Jahren die Begabtenförderung in Kinderakademien finanziell unterstützt. Dr. Hans-Werner Hector, einer der Begründer von SAP, finanziert unsere Kinderakademie mit jährlich bis zu 50.000,-Euro. Die Hector-Kinderakademie Sindelfingen bleibt weiterhin eine Abteilung von Buntstift. Die Kurse sind freiwillige, zusätzliche Angebote, die befähigte Kinder in ihren Talenten und Begabungen fördern. Die Inhalte gehen über das schulische Bildungsangebot hinaus, vertiefen und ergänzen den Bildungsplan.

Die Kurse finden an folgenden Schulen statt:

  • Grundschule Königsknoll in Sindelfingen
  • Grundschule Darmsheim
  • Schallenbergschule in Deufringen-Dachtel
  • Gymnasien von Sindelfingen für 4. – 6. Klasse

Wissenschaftliche Begleitung

Die Hector-Kinderakademie wird von Prof. Dr. Marcus Hasselhorn vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt und Prof. Dr. Ulrich Trautwein von der Universität Tübingen wissenschaftlich begleitet. Ziel der wissenschaftlichen Begleitung dieses Projekts ist, die Effektivität festzustellen und zu prüfen, ob unterschiedliche Fördermaßnahmen im Kindesalter einen bleibenden Effekt auf die schulische Biographie und die Entwicklung von Interessen und Fähigkeiten der Kinder haben.

Teilnahme

Die Teilnahme der Kinder kann nur über die Empfehlung der Lehrkräfte oder der Erzieherinnen der Kindertagesstätten erfolgen. Zu Beginn des Schuljahres 2010 / 11 konnte die Kinderakademie mit 26 Kursen an den Standorten der Grundschulen und mit weiteren 7 Kursen für 4. – 6. Klasse an den Sindelfinger Gymnasien an den Start gehen. Weitere Kurse finden im 2. Schulhalbjahr statt.

Kursangebote

Die Kursangebote sollen vielfältig talentierte Kinder erreichen. Ob mathematische Knobelaufgaben, Astronomie, Sprachen, Kunst und Kultur, Schach oder Musik, bei diesen Angeboten finden unterschiedlich begabte Kinder sicher einen Kurs ihres Interesses. Frau Kerstin Hörmann ist die Geschäftsführerin für die Hector-Kinderakademie und dienstags von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr über das Telefon Mobiltelefon: 01520 7591536 oder per E-Mail erreichbar.

Unsere Partner