Aktuelles: GS Königsknoll Sindelfingen

Seitenbereiche

Aktuelles

Wie geht's weiter?

Artikel vom 07.05.2021

Wir freuen uns sehr, dass wir ab Montag, 10.05.2021 wieder mit dem Wechselunterricht beginnen können.

(Die Inzidenzwerte im Kreis liegen seit 5 Werktagen in Folge unter 165.)

Präsenzunterricht nach Stundenplan und Fernlernunterricht im Wechsel:

  • Am Montag, 10.05. und Dienstag, 11.05. beginnt Gruppe 2 mit dem Unterricht nach Stundenplan in der Schule. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind die Einverständniserklärung zur Selbsttestung mitzugeben, sofern dies noch nicht geschehen ist. Die Vorlage finden Sie hier oder können Sie ausgedruckt in der Schule in der Tischtennishalle abholen.

         Gruppe 1 arbeitet zuhause am Lernpaket.

  • Am Mittwoch, 12.05. kommt Gruppe 1 nach Stundenplan in die Schule.

         Gruppe 2 arbeitet zuhause am Lernpaket.

  • Am Donnerstag, 13.05. ist Feiertag, am Freitag, 14.05. ein Ferientag (siehe Ferienplan),

         also kein Unterricht für beide Gruppen.

  • Am Montag, 17.05. ist Gruppe 1 wieder im Unterricht nach Stundenplan in der Schule,

         Gruppe 2 arbeitet zuhause am Lernpaket.

  • Von Dienstag, 18.05. bis Freitag, 21.05. ist Gruppe 2 wieder im Unterricht in der Schule,

         Gruppe 1 bleibt zuhause und arbeitet am Lernpaket.


So hatten beide Gruppen ungefähr gleich viele Präsenzschultage zwischen den Oster- und den Pfingstferien.
Bitte notieren Sie sich die Präsenztage im Kalender! Wir wechseln nicht mehr wochenweise, um allen SchülerInnen jede Woche Unterrichtszeit in der Schule zu ermöglichen.

Getestet wird jeweils am ersten Präsenztag. Bei Verspätung oder Krankheit wird nachgetestet. Ohne vorherige Testung ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich.

Notbetreuung
Für alle SchülerInnen, deren Eltern beruflich unabkömmlich sind, findet Notbetreuung in jahrgangsgemischten Gruppen unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m statt (siehe Corona Verordnung Schule vom 28.04.2021). Gerne können Sie ein Formular nach telefonischer Voranmeldung auch ausgedruckt in der Schule abholen.


Die Betreuungen der Verlässlichen Grundschule und der Flexiblen Nachmittagsbetreuung finden statt.

Wenn Ihr Kind Schule hat, können Sie die Betreuung in Anspruch nehmen.

In der Betreuung vermischen sich die Grundschulkinder, die im Präsenzunterricht sind mit den Kindern der Notbetreuung. Eine Trennung der Gruppen ist aufgrund der Personalkapazität nicht möglich!

Während des Wechselunterrichts kann leider kein warmes Mittagessen angeboten werden.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte per Mail oder vormittags telefonisch in der Schule.

Unsere Partner